Die aktuelle Saison ist voll im Gange und am Anzug-Markt hat sich einiges getan. Damit du stilsicher durch den Winter kommst, haben wir Dir die Anzug-Trends für diesen Winter zusammengefasst.

4 Anzug-Trends für diesen Winter

#1 Nicht Uni!

Einfarbig grau, blau oder schwarz war gestern. Wenn Du Dir im Winter einen neuen Anzug zulegen willst, solltest Du nicht zu einem schlichten, einfarbigen Model greifen. Im Fokus der neuen Saison stehen dabei Glenchecks, Pfeffer-Salz Optiken und Overchecks.

#2 Weitere Hosen

Wo die Anzughose über die letzten Saisons nahezu immer slim war, lässt sich für den Winter ein neuer Trend erkennen. Vor allem im Schenkelbereich wird die Anzughose etwas weiter und bequemer. Abwärts vom Knie verläuft die Hose weiterhin schmal.

Übrigens: Im Gegensatz zur Hose bleibt das Sakko schmal!

#3 Hose mit Umschlag

Aber nicht nur die Weite der Hose ändert sich. Auch bei der Beinöffnung lässt sich ein neuer Trend erkennen. Die Anzughose im Herbst/Winter 2017 kommt oftmals mit Umschlag.

#4 Drei-Teiler

Sakko. Hose. Weste! So lautet das Erfolgskonzept auch für die kommende Saison. Natürlich kannst Du auch einen Zweiteiler - bestehend aus Sakko und Hose - tragen, aber die Variante mit Weste ist einfach cooler!

Was hältst Du von den Trends? Lass es uns wissen.

Dein CG - CLUB of GENTS Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.