Free Minimal-Tattoos. Gute Musik. Exklusive T-Shirts. Wir waren mit unserer #SUITEDandINKED Tour auf einem der coolsten Festivals überhaupt – dem Lollapalooza in Berlin. Wieso wir kostenlos tätowieren und was sonst noch so los war in den zwei Tagen Lollapalooza, erfährst Du im Beitrag.

Minimal Tattoos for free

Echte Tattoos? Sind die wirklich kostenlos? So oder so ähnlich hörte es sich in den ersten Stunden am Samstag auf unserem Stand am Lollapalooza an. Als den Leuten dann klar wurde, dass es sich bei den Tattoos nicht um Abzieh-Bildchen handelt, war der Stand innerhalb von Minuten voll.  

Wieso wir kostenlos tätowieren?

Jetzt könnte man sich fragen: „Warum Tattoos, ihr stellt doch Anzüge her?“

Aber schließt das Eine das Andere aus? Unser Ziel ist es, sich vom klassischen Bild eines Anzug-Trägers zu lösen. Ein Anzug muss nicht langweilig und erst recht keine Uniform sein. Vielmehr soll ein guter Anzug den Charakter unterstreichen. Individualität verleihen. Ähnlich wie ein Tattoo. Also warum nicht beides miteinander kombinieren?

Die #SUITEDandINKED Tour

Dabei war die Tattoo-Aktion am Lollapalooza für uns keine einmalige Sache. Bereits seit 2016 sind wir mit unserer #SUITEDandINKED Tour in Deutschland unterwegs und tätowieren bei verschiedenen Händlern auf den Verkaufsflächen – kostenlos. Auch Festival-Erfahrung haben wir schon geschnuppert. Im Juli ging es mit der Tattoo-Tour auf das OPEN BEATZ Festival nach Herzogenaurach.

Allerdings gab es einige Änderungen im Vergleich zu den bisherigen Veranstaltungen.

Location: Fashionpalooza

Diesmal fand die Aktion nicht auf der Verkaufsfläche statt. Stattdessen ging es auf das Lollapalooza nach Berlin – eines der größten Musik-Festivals der Welt.
Zwei Tage lang wurden die Musik-Fans von Acts wie den Foo Fighters, Mumford & Sons, Beatsteaks oder Cro verwöhnt.

Zusätzlich präsentierte das Lollapalooza einen eigenen Bereich für Lifestyle Marken: das Fashionpalooza.

Neben Marken wie Levi`s, GOT2B und Liebeskind hatten auch wir eine 80 m^2 große Fläche. Und dort ging es zwei Tage lang rund. Neben kostenlosen Tattoos und einem Übersee-Container gab es 30 Liegestühle, in denen sich die Besucher entspannen konnten. Aber auch in Sachen Personal änderte sich Einiges im Vergleich zu den vergangenen Aktionen.

Das Tattoo Team

Statt einem Tätowierer begleiteten uns 5 Tinten-Künstler nach Berlin. Neben Bronko Steel, der das ganze Jahr für uns auf Tattoo-Tour ist, waren noch vier neue Gesichter am Start: Jenny, Olly, Mike und Jochen.

Die geballte Power der 5 Tätowierer zahlte sich aus. Mehr als 300 Tattoos haben die Jungs und Mädels innerhalb der zwei Festival-Tage gestochen.

Jenny

Olly

Mike

Jochen

Bronko Steel

Exklusive T-Shirts und Teufel Rockster XS Gewinnspiel

Aber nicht nur kostenlose Minimal Tattoos gab es für die Besucher an unserem Stand. Exklusiv für das Lollapalooza wurde ein CG – CLUB of GENTS x FASHIONPALOOZA T-Shirt designt. Das Shirt verteilten wir in einer limitierten Auflage von 200 Stück an die Festival-Fans. Unter anderem konnte Fashion-Blogger @vanbossen eines der T-Shirts ergattern.

Außerdem konnte alle Festival-Besucher am #SUITEDandINKED Gewinnspiel teilnehmen und einen Teufel Rockster XS gewinnen.

Die #SUITEDandINKED Tour geht weiter

Was hältst Du von der Tattoo-Aktion am Lollapalooza?

Hättest Du auch gerne ein kostenloses Minimal-Tattoo? Dann besuche uns auf einem unserer Tour-Stops in ganz Deutschland. Alle Termine findest Du auf www.suitedandinked.com .

 

Dein CG – CLUB of GENTS Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.