Die Frühjahr/Sommer Kollektion steht in den Startlöchern. Wir zeigen Dir, was die Trends für diese Saison sind und was Du nicht verpassen solltest.

Slim Fit – das Maß aller Dinge?

Im Anzug-, Sakko- und Hosenbereich machst Du mit Slim-Fit weiterhin alles richtig und ein gut ausgestatteter Kleiderschrank besteht aus überwiegend schmalen Teilen. Überwiegend deshalb, weil sich hier ein erster Trend in Richtung relaxtere Passformen beobachten lässt. Insbesondere entspanntere Hosen-Formen in Kombination mit schmalen Oberteilen wirst Du ab sofort wieder vermehrt sehen. Auch die Sakkos werden vereinzelt etwas länger, bleiben jedoch nach wie vor slim. Falls Du nicht sicher bist, ob Dein Sakko richtig sitzt, lies doch mal unseren Sakko-Passform-Guide.

Slim Fit Anzug
Athleisure Sakko

Athleisure bleibt

Wie schon in den letzten beiden Saisons setzt sich der Athleisure Trend weiter fort. Beim Athleisure geht es primär darum, modische Kleidung mit Bequemlichkeit und Funktionalität zu mischen. Im Sakko- und Anzugbereich zeigt sich der Trend insbesondere in Bi-Stretch und Jersey Stoffen, welche Sakkos und Hosen deutlich bequemer machen. Darüber hinaus kannst Du jetzt auch den Sneaker zum Anzug tragen und erlaubst Dir damit keinen modischen Fehlgriff. Krawatten solltest Du bei deinem sportiven Outfit übrigens nicht tragen und stattdessen lieber auf Einstecktücher setzen. Wenn Du dazu noch Fragen hast, schau Dir doch mal unseren Einstecktuch-Guide an.

Blau, blau, blau - geCHECKed

Farblich triffst Du die richtige Wahl, wenn Du diesen Sommer auf blau setzt. Dabei gibt es wohl kaum einen Blauton, der nicht geht. Neben Blau erleben vor allem die Karos ein Revival – allen voran blaukarierte Sakkos.

Blue Checked Jacket
Weste Highlight

Must-Have? Weste!

Ob dreiteiliger Anzug, zur Jeans oder als Kombination, die Weste setzt den Siegeszug der letzten Saisons fort und ist wieder absolute Pflicht in diesem Sommer. Um für jeden Anlass die richtige Weste zu haben, solltest Du Dir eine kleine Auswahl an Farben zulegen. Mit oder ohne Revers macht hierbei keinen Unterschied. Ist der Dresscode Casual kannst Du auch gerne auf das Sakko verzichten und eine Kombination aus Weste und Hemd tragen.

Welche Trends siehst Du für Frühjahr/Sommer 2017? Was sind deine Favoriten?

Dein CG - Club of Gents Team

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.