Finale im Kooperationsprojekt „CG goes student“

Am 22.01.2019 fand im Headquarter Hersbruck das Finale des Co-Design Projekts „CG goes student“ statt. Die Studierenden präsentierten dabei ihre finalen Entwürfe für die neue Kollektion von SAVILE ROW by CG – CLUB of GENTS, die von einer ausgewählten Jury bewertet wurden.

Kreative Entwürfe und glückliche Gewinner

Mit einem großen Reisebus besuchten uns am 22. Januar 2019 23 Studierende von der Hochschule Hof, Campus Münchberg, im Headquarter von CG – CLUB of GENTS. Nach einer Begrüßung im Showroom präsentierte jeder Student seine finalen Entwürfe vor einer ausgewählten Jury. Prof. Michael Barta (Professor für Textildesign, Hochschule Hof), Günther Loos (Senior Product Manager, CG – CLUB of GENTS), Julia Metz (Head of Human Resources, Création Gross), Stefanie Denk (Senior Product Manager, CG – CLUB of GENTS) und Florian Wortmann (Division Head, CG – CLUB of GENTS) bewerteten die Print-Designs nach verschiedenen Kriterien wie Kreativität, Gesamtkonzept und Passung zu Marke und Thema. Die drei ersten Plätze erhielten als Gewinn eine Fahrt nach Berlin zu der nächsten Fashion Show von CG – CLUB of GENTS im Sommer 2019. Außerdem wurden einzelne Designs ausgewählt, die nun im weiteren Entwicklungsprozess zur neuen Kollektion von SAVILE ROW by CG -CLUB of GENTS eingesetzt werden. In einem anschließenden gemeinsamen Abendessen hatten die Studierenden weiterhin die Möglichkeit, sich mit unserem Team auszutauschen.

Das Projekt „CG goes student“

„CG goes student“ ist ein Co-Design Projekt, bei dem Studierende aus dem Bachelorstudiengang Textildesign an der Hochschule Hof die Möglichkeit haben, erste Erfahrungen in der realen Arbeitswelt zu sammeln. Vor allem die Industrieabläufe mit deren Einschränkungen und Möglichkeiten stehen hierbei im Fokus. Die Aufgabe der Studierenden war es, Print-Designs für die neue SAVILE ROW by CG – CLUB of GENTS Kollektion für Frühling/Sommer 2020 zu entwickeln. Dabei sollten das Thema der Kollektion sowie der Kern und die Botschaft der Marke individuell und kreativ umgesetzt werden.

Go Textile!

Die Studentin Milena, die Teil des Projekts „CG goes student“ war und den zweiten Platz im Finale erreichte, berichtet über die Kooperation sowie ihren Studiengang auch im Rahmen der Kampagne „Go Textile!“. Die Kampagne zeigt die ganze Vielfalt der Modeindustrie aus Sicht junger Menschen und berichtet über eine Welt, die nicht nur spannend ist, sondern auch glänzende Chancen für die Zukunft bietet.

Weitere Infos zu „Go Textile!“ gibt es unter: https://www.go-textile.de/

Berichte von Milena zu „CG goes student“ findet ihr hier:

https://www.instagram.com/milenahfmn/
https://www.facebook.com/milena.gotextile

Articles similaires

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée.

* Mir ist bewusst, dass ich beim senden dieses Formulares personenbezogene Daten übermittle. Ich erkläre die Datenschutzbestimmung gelesen und verstanden zu haben.